Bully Wiki
Advertisement

Angie Ng ist eine Figur in Bully und ist eine Non-Clique-Schüler an der Bullworth Academy. Sie wurde von Sue Jean Kim gesprochen.

Beschreibung[]

Caucasian pedro

Angie kann im Hintergrund dieses Bildes gesehen werden um einen blauen Rocks statt einem dunklen teal einer Trage

Angie trägt eine Bullworth-Schulbluse mit einem grünen, blaugrünen Schulrock und lange weiße Socken mit schwarzen Schuhen. Sie hat schwarze Haare, die zu Zöpfen gebunden sind, und trägt auch eine Brille. Im Winter trägt sie einen dunkelblaugrünen Pullover, dunkelblaugrüne und hellblaugrüne gestreifte Strumpfhosen, Fäustlinge, schwarze Stiefel und hellgelbe Ohrenschützer. Zu Beginn der Entwicklung des Spiels hatte Angies Rock den gleichen Blauton, den Jimmy und Pete tragen. Später wurde es in der endgültigen Version in dunkles Blaugrün geändert.

Charakteristik[]

Angie ist schüchtern und eines der freundlicheren Mädchen auf dem Campus. Sie wird oft nervös, besonders in Gegenwart von Jungs, was sie normalerweise ängstlich kichern lässt - selbst wenn ein Bully hackt auf ihr herum. Sie hat eine enge Beziehung zu ihrer Mutter und macht sich Sorgen, sie mit schlechtem Benehmen und schlechten Noten zu enttäuschen. Sie liebt Kaninchen. Wenn sie sich Kämpfe ansieht, verunglimpft sie die Kämpfer, anstatt zu jubeln, indem sie zum Beispiel sagt: "Hör auf, Idioten zu sein!".

Angie ist im Cheerleading Squad und gut mit Christy befreundet. Sie klatscht gerne, wie Christy, aber sie ist sehr auf dem Laufenden, was in der Schule passiert, und ihre Gespräche mit den anderen Schülern spiegeln häufig die aktuellen Ereignisse wider, während Christys Klatsch eher aus unbewiesenen Gerüchten besteht.

Angie ist auch die einzige asiatische Schüler an der Bullworth Academy und hat abgesehen von ihrem Aussehen und Nachnamen mehrere Merkmale, die darauf hindeuten. Ihre Eltern, insbesondere ihre Mutter, sind unglaublich streng und fordernd, und Angie macht sich ständig Sorgen, dass sie von schlechtem Benehmen oder unterdurchschnittlichen Noten erfahren und wütend auf sie werden. Dies ist eine Anspielung auf Tigererziehung, eine sehr strenge Methode der Kindererziehung, die in asiatischen Haushalten viel häufiger vorkommt als in amerikanischen. Angie bezieht sich auch ein paar Mal auf den chinesischen Tierkreis, und wenn sie kämpft, kommentiert sie, dass sie keine Kampfkünste kennt, eine Anspielung auf Stereotypen über Asiaten, die Kung Fu und andere Kampfkünste kennen.

Rolle im Spiel[]

Angie ist das erste Mädchen, das Jimmy die Anmachsprüche ausprobieren darf, die er im Kunstunterricht gelernt hat. In Höschenjagd unterhalten sie und Christy sich über Christys Jahrbuchbild, das Jimmy belauschen kann. Sie hat auch gesehen, wie sie während des Cheerleading-Trainings während der Mission Paparazzi einen Fehler macht und hinfällt, und wird während Das große Spiel einige Male angetroffen. Während Halloween setzt sie eine Hexenmaske auf, aber sie nimmt an keiner der Mini-Missionen teil.

Gelöschte Inhalte[]

Laut unbenutzten Audiodateien des Spiels, insbesondere Angie_YEARB_001_v1 und Angie_YEARB_002_v1, sollte Angie Jimmy eine Besorgung machen, damit er am Jahrbuch arbeitet. Angie behauptet, dass dem Jahrbuch ein bestimmtes Budget zugewiesen ist und dass sowohl von Schülern als auch von Lehrern Fotos gemacht werden müssen. Letzteres würde die Tatsache implizieren, dass alle Lehrer irgendwann im freien Herumlaufen hätten angetroffen werden können.

Trivia[]

  • Angie kann nach der Kapitel 3-Einführungssequenz im Jungenschlafsaal erscheinen. Ihr Freilaufverhalten wird nicht funktionieren: Sie läuft entweder gegen die Wand oder die Couch im Wohnzimmer und reagiert möglicherweise nicht, wenn Jimmy versucht, mit ihr zu interagieren.
  • Während sie die Halloween-Hexenmaske trägt, trägt Angie ihre Zöpfe ohne Zöpfe. Sie trägt auch lila Haargummis anstelle der roten Blumen, die sie normalerweise verwendet.
  • Angies Name kann ein Wortspiel bilden - obwohl ihr Nachname Ng richtig 'eng' ausgesprochen wird, klingt er, wenn er falsch als 'en-gee' ausgesprochen wird, wie ihr Vorname, was ihren Namen Angie Angie ergibt.
  • Ihr Nachname "Ng" ist eine kantonesische Transliteration mehrerer verschiedener chinesischer Nachnamen. Je nach Dialekt und Schreibweise kann es in über 30 verschiedene Namen übersetzt werden.
Advertisement