Bully Wiki
Advertisement
Das Tagebuch

Ein Teil der ersten Cutszene

Das Tagebuch ist eine Mission aus Kapitel 1, die für die Storyline nicht benötigt wird.

Einführung[]

Jimmy trifft auf Beatrice, die weinend vor dem Mädchenschlafsaal steht. Sie erzählt ihm, dass Mr. Hattrick ihr Tagebuch während dem Unterricht abgenommen hat, weil sie reinschrieb, und wenn es Dr. Crabblesnitch bekommt, wird die gesamte Schule ihre Geheimnisse erfahren.

Zuerst interessiert es Jimmy nicht besonders, jedoch wird er neugierig, als sie ihm sagt, sie hätte über ihn geschrieben. Anscheinend dachte sie, die beiden sind verliebt, nachdem Jimmy ihr in Diese Schlampe geholfen hat. Sie erzählt außerdem, dass sie eine kalte Wunde hat, was Jimmy ekelt. Er ist dann einverstanden, ihr zu helfen.

Lösung[]

Jimmy rennt zum Hauptgebäude und klettert das Pflanzengitter auf der Rückseite hoch, um durch ein Fenster im ersten Stock zu steigen. Er sieht sich zuerst das Mathe-Klassenzimmer an, jedoch ist es abgeschlossen. Unten im Lehrerzimmer findet er das Tagebuch dann in einer Schreibtisch-Schublade. Jimmy liest danach, was Beatrice über ihn geschrieben hat:

Dieser neue, Jimmy, ist so schlecht. Schlechte Zähne, schlechte Frisur, schlechter Atem und schlechte Art. Aber er hat irgendwas anziehendes an sich. Ich habe Bucky von meinen Gefühlen erzählt, aber er war nicht sehr glücklich. Das macht mich ein bisschen traurig, da Bucky immer so ein guter Freund war, es ist ein schrecklicher Gedanke, dass ihm etwas zustoßen könnte... O ich hab es gewusst! Heute bin ich in Jimmy reingelaufen und er hat mich angesehen. Er ist so ein freies Radikal...ich würde gerne meine Elektronen mit ihm paaren. Der Gedanke, dass wir beide unsere Chemie vereinen, jagt mir Schauer über den Rücken!

Angewiedert bringt Jimmy Beatrice das Tagebuch. Dabei erwähnt er, dass er "fast nichts gelesen hat". Danach küsst er sie.

Infos[]

  • Erledigt man die Mission in Kapitel 3, trägt Beatrice am Anfang nicht ihr Winteroutfit, sondern ihre normalen Klamotten.
Advertisement