Bully Wiki
Advertisement

Das Wunder in der Bullworth Street ist eine Mission aus Kapitel 3, die nur mit Bully: Die Ehrenrunde verfügbar ist.

Einführung[]

Rudy der falsche Weihnachtsmann hängt in einer Gasse in Bullworth Town ab. Er hält Jimmy an und teilt ihm mit, dass es einen falschen Weihnachtsmann gibt, der Fotos von sich mit Kindern macht und dadurch Rudy's Geld stiehlt. Er trägt Jimmy auf, die Weihnachtsburg zu zerstören, die sich der falsche Weihnachtsmann zu diesem Zweck aufgestellt hat.

Lösung[]

Jimmy bekommt einen Baseballschläger und geht zur Mitte der Stadt, wo sich der falsche Weihnachtsmann niedergelassen hat - an diesem Punkt verschwindet die Uhr. Sheldon, Melody und Karen können hier gesehen werden, aber sobald etwas zerstört wird, rennen sie weg. Jimmy macht alle Gegenstände kaputt, verprügelt Elfen, die ihn angreifen und wirft zu guter Letzt die Burg um. Sobald sie umfällt, ist die Mission geschafft.

Infos[]

  • Nach der Mission steht die Uhr automatisch auf 23 Uhr. Sollte man die Mission nicht schaffen, ist es immer 19 Uhr.
  • Der falsche Weihnachtsmann kann ausgeknockt werden, steht danach jedoch manchmal wieder auf und kann mit einem Schlag zurück auf den Boden befördert werden kann. Teilweise spielt sich das mehrere Male ab, bis er schließlich liegen bleibt.
Advertisement