Bully Wiki
Advertisement

Das große Spiel ist die vorletzte Mission in Kapitel 4.

Einleitung

Earnest liest eine Männerzeitschrift und führt ein Selbstgespräch, wobei er sich vorstellt, sein Gegenüber wäre das Mädchen auf dem Titelblatt. Jimmy, der das Maskottchen-Kostüm trägt, betritt leise das Observatorium und hört zu, wobei er unter seinem Atem lacht. Gerade als das Titelblatt zu Earnest sagt "Bring mich in die Scheune", unterbricht Jimmy Earnest.

Earnest versucht, das Magazin vor Jimmy zu verstecken und erzählt ihm, dass die Mission Trojanische Kuh bereit sei. Er sendet Jimmy los, um mit den anderen "Agenten" zu sprechen.

Lösung

Das große Spiel ist eine lange Mission, die aus mehreren kleinen Aufträgen besteht. Solange diese Mission aktiv ist, verschwindet die Uhr.

Jimmy trägt das Maskottchen-Outfit. Zuerst muss er den Kuhtanz vor Thad absolvieren. Er hat unendlich viele Versuche, aber Thad lässt einen nicht vom Hof des Observatoriums weg, bis man bestanden hat. Als er sich auf zum Footballfeld macht, stoppen ihn drei Jocks, weshalb er nochmal den Kuhtanz machen muss.

Die meiste Zeit in dieser Mission wird Jimmy von den Jocks entdeckt, dann muss er den Kuhtanz machen, andernfalls greifen sie ihn an. Macht er während dem Angriff den Tanz, hören sie sofort mit der Attacke auf. Wenn man erfolgreich tanzt, rennen sie weg und greifen nicht länger an. Sogar die Cheerleader greifen an, wenn man nicht erfolgreich tanzt.

Die "Agenten", von denen Earnest geredet hat, sind andere Nerds. Jimmy kann mit Fatty, Algie, Melvin und Bucky reden:

  • Fatty steht hinter den westlichen Tribünen. Er gibt Jimmy Superkleber und will, dass er ihn auf die Bänke aufträgt. Juri setzt sich hin und bleibt kleben.
  • Bucky befindet sich hinter den östlichen Tribünen. Er gibt Jimmy einen präparierten Football und will, dass er ihn mit dem echten Ball vertauscht. Dan und Angie (in ihrem Cheerleader-Outfit) befinden sich beim Clubhaus und Jimmy muss den Kuhtanz performen. Wenn Jimmy hier zu lange braucht, explodiert der Football und die Mission schlägt fehl. Sobald die Bälle vertauscht wurden, rennen Kirby und Dan aus dem Clubhaus. Dan rennt das Feld entlang, um einen Pass von Kirby zu fangen, und wird vom explodierenden Ball ausgeknockt.
  • Algie steht auf dem Weg zum Harrington Haus. Er trägt Jimmy auf, in den Kühler für die Getränke zu pinkeln, den die Jocks beim Spiel benutzen. Er steht in dem Gang in der Sporthalle, in dem sich die Umkleiden befinden. Angie, Christy und Mandy trainieren in der Sporthalle und Jimmy muss den Kuhtanz machen. Dann muss Jimmy in den Kühler pinkeln. Kirby kommt und nimmt einen Schluck, muss jedoch direkt kotzen. Mandy schreit vor Ekel, während Damon lacht.
  • Melvin steht auf dem Weg zur Werkstatt. Er gibt Jimmy Murmeln, um sie auf dem Feld zu verteilen. Sobald Jimmy das gemacht hat, kommen drei Jocks und wollen Runden laufen, fallen jedoch über die Murmeln. Hat Jimmy diese vier Aufgaben erledigt, muss er mit Cornelius sprechen. Cornelius wartet beim Brunnen und trägt Jimmy auf, zum Kontrollraum der Anzeigetafel zu gehen und sie zu manipulieren. Das Footballteam und Mr. Burton stehen auf dem Platz und die Cheerleader tanzen vor der Anzeigetafel. Jimmy muss sich bedeckt halten und den Kuhtanz performen, bis der Weg frei ist. Jimmy ändert die Anzeige auf das, was Cornelius geschrieben hat. Nun steht dort "Jocks play with their Balls" (dt. Jocks spielen mit ihren Eiern/Bällen).

Danach

Eine Cutszene erscheint, nachdem Jimmy die Anzeigetafel manipuliert hat. Ted und Damon behaupten, zu wissen, wer dem Team alles versaut hat. Jimmy nimmt den Kopf des Maskottchens ab. Die Jocks drohen ihm, ihn umzubringen und die nächste Mission beginnt.

Infos

  • Das Model, mit dem Earnest am Anfang vorgibt zu sprechen, ist das Model mit dem winzigen Minirock, das auch im Aquaberry Outlet ausgestellt wird.
Advertisement