Bully Wiki
Advertisement

Der Kampf ist eine Mission aus Kapitel 3.

Einführung[]

Lola hängt unter der Unterführung die von Bullworth Town nach New Coventry führt ab. Als Jimmy vorbeikommt, will sie wissen, weshalb er nicht um sie kämpft.

Es stellt sich heraus, dass Tad die Preps nach New Coventry geführt hat, um einen Kampf gegen Johnny Vincent und seine Greaser zu führen. Lola versucht, Jimmy dazu überreden, beim Kampf mitzumachen, dieser wendet sich jedoch von ihr ab und versucht anstattdessen, den Kampf zu unterbrechen.

Lösung[]

Zuerst muss Jimmy Peanut finden, der Greaser, der am wahrscheinlichsten weiß, wo Johnny steckt.

Die Greaser und Preps bekämpfen sich durch ganz New Coventry. Die Polizisten befinden sich ebenfalls an Ort und Stelle und versuchen, die Situation zu lösen, während die Stadtbewohner sich verstecken. Als Peanut Jimmy kommen sieht, flüchtet er auf einem Fahrrad. Er hält in einer Seitengasse in der Nähe des Mietshauses an, wo Vance und Lucky zu seiner Unterstützung kommen. Peanut's Lebensanzeige und Verteidigung wurden für diese Mission erhöht, außerdem verliert er kein Wort darüber, wo sich Johnny befindet.

Nachdem Jimmy alle drei verprügelt hat, beginnt eine seiner berühmten Reden, in denen er erwähnt, dass er nun der Anführer der Clique sei. Er zwingt Hal (der im Kampf nicht mal dabei war) dazu, laut zu sagen, dass Jimmy Hopkins nun der Boss ist. Johnny taucht danach auf und stellt klar, dass er Jimmy zerstören wird. Gerade als die Polizei aufkreuzt, schlägt Johnny Jimmy zu Boden. Die nächste Mission, Kampf mit Johnny Vincent, startet automatisch.

Infos[]

  • Obwohl Jimmy's eigentliches Ziel Peanut ist, ist es Vance, der über den Aufenthaltsort von Johnny Bescheid weiß.
  • Obwohl Jimmy mit Lucky, Vance und Peanut in der Gasse kämpft, liegt in der Cutszene ein völlig zerstörter Hal am Boden, der im Kampf nicht mal anwesend war.
Advertisement