Bully Wiki
Advertisement

Future Street Racer ist ein Arcade-Rennspiel. Es gibt zwei verschiedene Versionen, FSR 2165 und FSR 3D. Eine Einheit für FSR 2165 befindet sich im Jungenschlafsaal und im Städter-Versteck. Eine FSR 3D Konsole befindet sich im Strandhaus. Das Preiszelt im Karneval hat jeweils einen. Sie wurden offenbar 1995 programmiert.

Spielablauf[]

Der einzige Unterschied zwischen FSR 2165 und FSR 3D ist der Blickwinkel. FSR 2165 hat eine Top-Down-Perspektive, während FSR 3D in der Third-Person-Perspektive ist.

Das Spiel ist ein Autorennen in einer futuristischen Umgebung. Es gibt drei verschiedene Rassen. Die Autos, sowohl die Spieler als auch die Feinde, können Raketen auf die anderen Autos abfeuern, die sie in die Luft jagen und sie zwingen, kurz anzuhalten, während sie explodieren und dann respawnen. Auf der Rennstrecke gibt es Booster, die die Autos kurzzeitig beschleunigen. Es gibt auch Abkürzungen, die durch elektrische Wechselströme blockiert werden. Die Computerspieler versuchen nie, die Abkürzungen zu finden, und wenn der Spieler auf den elektrischen Strom trifft, wird sein Auto in die Luft gesprengt, als ob es von einer Rakete getroffen worden wäre.

Das Spielen kostet 50 ¢. Der Spieler kann ab dem letzten Level, das er abgeschlossen hat, für 25 ¢ weitermachen. Wenn Sie ein Level unter dem 1. Platz beenden, sagt das Spiel, dass Sie es nicht geschafft haben, "die Weltraumpiraten zu besiegen".

Es gibt keine Belohnung für den Gewinn.

Nach erfolgreichem Abschluss von FSR 3D sehen die Spieler einen Bildschirm mit der Aufschrift "Mach dich bereit für Future Street Racer 3245', der nächsten Sommer in eine Spielhalle in deiner Nähe kommt!, was auf eine mögliche Fortsetzung hindeutet, aber nie im Spiel zu finden ist.

In-Game-Rolle[]

Da es in keiner der beiden Versionen von Future Street Racer eine hohe Punktzahl gibt, ist ein Sieg für einen 100% igen Abschluss nicht erforderlich. Es kann auch erst gespielt werden, nachdem Das ist deine Schule abgeschlossen ist. Es wird ein Schild über dem Bildschirm angezeigt, das besagt, dass es "Außer Betrieb" ist

Wissenswertes[]

  • Laut Bully Facebook hat Pete die höchste Punktzahl.
  • Das Spiel könnte eine Anspielung auf WipEout, da beide darin bestehen, Hovercars über futuristische Strecken zu steuern und Waffen gegen die KI-Gegner einzusetzen. Außerdem haben die Namen beider Spiele jeweils das Jahr, in dem das Spiel spielt, im Titel, ein häufiges Ereignis in der WipEout-Serie (mit WipEout 2048 und WipEout 2097). Wenn man bedenkt, dass das Spiel 1995 "programmiert" wurde, ist das auch das gleiche Jahr, in dem das erste WipEout-Spiel veröffentlicht wurde.
  • Das Akronym der Future Street Racer-Serie, "FSR", bezieht sich auch auf eines der Teams der Serie, F.E.I.S.A.R.
  • Dieses Spiel ist auch der FZERO-Serie sehr ähnlich, bei der die Rennen wahrscheinlich in Städten von verschiedenen Planeten stattfinden (im Gegensatz zu WipEout, die nur Rennstrecken auf der Erde haben) und dass die Gegner der Rassen als "Weltraumpiraten" bezeichnet werden. Es gibt auch antagonistische Charaktere in der FZERO-Handlung, die ebenfalls Weltraumpiraten sind, wo sie an den Rennen teilnehmen, um ihre bösen Pläne zu finanzieren.

Bilder[]

Advertisement