Bully Wiki
Advertisement

Graffiti ist eine Mission aus Kapitel 3.

Einführung

Jimmy geht in das Harrington Haus, wo er sieht, wie Derby mit Chad und Parker spricht. Anscheinend haben die Greaser Gord weiterhin wegen seiner Romanze mit Lola belästigt. Jimmy ist der Meinung, dass Gord es geradezu beschwört hat. Parker sagt, dass er von Jimmy enttäuscht ist und Derby manipuliert ihn so, dass er den Greasern eine Racheaktion zufügt und ihnen zeigt, wer der Chef ist.

Lösung

Jimmy geht als erstes zu der Unterführung, die Bullworth Town von New Coventry trennt, wo er an die Wand "Jimmy wuz here" sprayt. Er geht dann in den nahegelegenen Yum Yum-Market, um noch mehr Sprayfarbe zu kaufen, danach geht er nach New Coventry. Hier muss er an fünf verschiedenen Orten Graffitis sprayen. Tut er das, ist die Mission beendet.

Die Mission endet mit einer Cutszene, in der Hal und Lefty an Jimmy's "Jimmy wuz here"-Graffiti starren. Hal meint, dass hier gleich noch jemand verprügelt wird, während sich Lefty fragt, wie jemand so etwas Kunst nennen könnte.

Infos

  • Während die meisten Graffitis recht schnell verschwinden, bleibt das unter der Unterführung für den Rest des Spiels.
  • Die Belohnung hängt davon ab, wo der Spieler Graffitis sprayt (die auf dem Dach sind 100$ wert, die auf dem Boden 5$).
  • Das ist die Mission mit der höchstmöglichen Belohnung in Bully (405$, wenn vier Graffitis auf dem Dach gesprüht werden).
  • Manchmal sprayen noch andere Leute in dieser Mission, weshalb man an manchen Punkten selbst nicht sprayen kann.
  • Durch einen Glitch ist es möglich, 410$ zu bekommen, denn manchmal wird das "Jimmy wuz here"-Graffiti zur Belohnung hinzugezählt.
  • Wenn der Spieler die vier Graffitis auf dem Dach sprayt und sein letztes dann in der Gasse erledigt, die man in Schlechte Gegend sieht, bekommt er 420$.
  • Schaut man sich Derby's Pullover mal genauer an, sieht man, dass sich auf der Brust zwei Bullworth-Logos überlappen.
Advertisement