Bully Wiki
Advertisement

Der Jock-Bosskampf ist die allerletzte Mission in Kapitel 4.

Einleitung[]

Da diese Mission direkt nach Das große Spiel startet, gibt es keine Einleitung.

Lösung[]

Die Mission startet und Ted wird von Damon, Casey und Bo beschützt. Jimmy kann seine eigenen Waffen nicht benutzen. Irgendjemand wirft Ted von der Seitenlinie aus einen explodierenden Football zu und dieser wirft diesen auf Jimmy, um ihn zu treffen.

Jimmy muss den Bällen ausweichen und sie auf Ted werfen. Zuerst muss er Ted's Verteidiger ausschalten. Damon geht erst nach zwei Treffern zu Boden, die anderen nach einem. Wenn Jimmy zu nahe kommt, tacklen die Verteidiger ihn, fassen ihn an den Knöcheln und werfen ihn zurück aufs Feld. Diese Aktion macht nur wenig Schaden.

Es ist möglich, wenn auch schwierig, die Verteidiger durch Faustkampf auszuschalten, anstatt Footballs zu werfen. Es ist sogar möglich, die Verteidiger zu umgehen und Ted direkt zu schlagen.

Wenn alle Verteidiger auf dem Boden liegen und Ted von einem Football getroffen wird, rennt er das Feld weiter hoch. Eine kurze Cutszene wird gespielt, in der Damon wieder auf die Beine kommt und sich zum weiteren Verteidigen bereit macht.

Ted und seine Verteidiger stellen sich genauso auf wie eben. Diesmal rennen jedoch Kirby oder Dan von der Seitenlinie aufs Feld, um Jimmy anzugreifen. Jimmy muss sie entweder verprügeln oder ignorieren. Wieder muss Jimmy die Verteidiger ausschalten und Ted treffen, damit dieser weiter nach oben rennt, zum Ende des Felds.

Zusammen mit Kirby und Dan rennen nun auch Bo und Casey von der Seitenlinie aufs Feld (obwohl sie seltsamerweise auch Verteidiger sind). Jimmy muss weiterhin die explosiven Bälle auf Ted und sein Team werfen.

Wenn alle Verteidiger K.O. sind, fängt Ted an zu rennen. Pete schreit Jimmy von der Seitenlinie aus zu, dass er Ted verprügeln soll, jedoch braucht es nur einen Schlag, damit Ted zu Boden geht. Ted blockt Griffe aus dem Stand automatisch ab, aber Griffe aus dem Lauf treffen ihn. Wenn Jimmy aus irgendeinem Grund aufhört, ihn zu verfolgen, bleibt er stehen und provoziert ihn, versucht aber nie, sich zu prügeln.

Ende[]

Jimmy steht auf dem Footballfeld und ruft, dass er die Jocks besiegt hat, als jeder zusehen konnte. Pete kommt hinzu und meint mit zittriger Stimme, dass die Dinge jetzt großartig laufen werden.

Advertisement