Bully Wiki
Advertisement

Mr. Oh ist der Besitzer vom YumYum-Markt in Old Bullworth Vale. Er wurde von Andrew Pang synchronisiert.

Beschreibung[]

Mr. Oh trägt eine grüne Schürze über einem braunen Shirt und Jeans, zusammen mit braunen Stiefeln. Er hat schwarze Haare und trägt eine schwarze Brille mit runden Gläsern.

Charakteristik[]

Mr. Oh scheint das Opfer von vielen Streichen zu sein, da viele seiner Dialoge daraus bestehen, dass er sich über den kindischen Humor der Jugend aufregt. Er scheint außerdem sehr interessiert daran zu sein, dass Kinder richtig aufwachsen. Er behauptet, dass er gerne in Amerika lebt.

Mr. Oh mag die Preps, ganz besonders Tad Spencer, nicht im geringsten und verabscheut sie, weil sie eingebildet und arrogant sind, besonders normalen Arbeitern wie ihm gegenüber.

Rolle im Spiel[]

Jimmy trifft das erste Mal auf Mr. Oh in der Mission Die Eier, als er im YumYum-Markt in Old Bullworth Vale Eier kaufen soll. Es ist möglich, dass man auch nicht auf Mr. Oh stößt, wenn man bereits Eier im Inventar hat oder unterwegs welche findet.

Ein bisschen später, in der Mission Tads Haus, wird Mr. Oh beinahe von Russell Northrop verprügelt, weil er diesen dumm nannte. Er erkennt Jimmy aus der letzten Mission (selbst wenn Jimmy nicht bei ihm war) und bittet ihn, ihm Russell vom Hals zu schaffen. Danach erzählt Mr. Oh Jimmy, dass Tad's Eltern nicht zuhause sind und es ein super Rachezug wäre, sein Haus mit Eiern zu bewerfen.

Er scheint von den Plänen Tads zu wissen, das Haus von Mr. Hattrick mit Eiern zu bewerfen.

Advertisement