Bully Wiki
Advertisement

Max MacTavish patroulliert die Gänge der Schule

Präfekten sind vier Schüler an der Bullworth Academy. Sie sind die niedrigste Stufe der Authorität an der Schule und verantwortlich dafür, dass sich alle an der Schule an die Regeln halten.

Hirarchie

Ob es einen Präfekt gibt, der einen höheren Rang als die anderen hat, ist unklar, da im Spiel kein Anführer genannt wird. Seth Kolbe scheint aber der Anführer zu sein, da er die meisten Auftritte im Spiel hat, zum Beispiel die Schüler bei der Bestrafung zu überwachen. Ingame-Dateien sagen, dass Karl Branting der Anführer ist, solche Dialoge wie "Das werde ich Dr. Crabblesnitch sagen" unterstützen das. Weiterhin lassen die Ingame-Dateien verlauten, dass Max MacTavish der zweite Anführer ist, jedoch ist das wiederum ungenau. Zu guter Letzt ist es möglich, dass keiner der Präfekten der Anführer ist und alle vier Befehle von Dr. Crabblesnitch annehmen.

Beschreibung

Alle vier Präfekten kann man leicht an der großen Statue ausmachen, außerdem an den dunkeklblauen Anzügen und das sie als rote Punkte auf dem HUD markiert sind.

Charakteristik und Informationen

Die Präfekten sorgen für Recht und Ordnung an der Schule. Obwohl sie Schüler sind, besuchen sie nicht den Unterricht und stehen auch nicht im Jahrbuch. Normalerweise sind sie feindlich gegenüber Jimmy und den anderen Schülern. Alle vier Präfekten neigen dazu, ihre Authorität zu missbrauchen, auch wenn Seth Kolbe in dieser Beziehung der Schlimmste ist.

Die Präfekten sind immer auf dem Schulhof, egal, wie viel Uhr es ist. Die einzigen Male, wo sie nicht präsent sind, ist an Halloween und in der Mission Totales Chaos (außer, wenn Jimmy ein Mädchen schlägt). Wenn sie sehen, dass Jimmy oder ein anderer Schuler gegen die Regeln verstoßen, rennen sie ihm hinterher und versuchen, ihn festzunehmen. Begeht man mehrere Verbrechen hintereinander, rennen meistens alle vier hinter einem her, egal ob sie einen sehen oder nicht.

Wenn eine der weiblichen Schülerinnen gegen die Regeln verstoßen, was sehr selten passiert, versuchen die Präfekten nicht, sie zu verhaften. Trotzdem nehmen sie Mädchen für unerlaubtes Betreten oder Laufen nach der Sperrstunde fest.

Seth Kolbe ist derjenige, der die Schüler bei der Bestrafung überwachen darf, generell ist er der gefährlichste von den vieren, weil er mehr Ausdauer hat und fähig ist, sogar Flaschenraketen zu überleben. Laut den Ingame-Dateien in Bully ist der beste Präfekt Karl.

Frühere Versionen von Seth, Karl und Max wurden auf einer Website veröffentlicht. Diese Versionen trugen Schlagstöcke, so wie die Polizei.

Es ist möglich, dass die Präfekten auf Jimmy positiv reagieren, wenn er die Ordnungsuniform trägt und einen respektablen Haarschnitt hat. Jeder Haarschnitt von Maria Theresa und ein paar von Mr. Moratti sollten eigentlich funktionieren.

Sie patroullieren den Schulhof, das Hauptgebäude, die Sporthalle und die Bibliothek.

Patrouillen

  • Vor dem Hauptgebäude, zwischen den zwei Schlafsälen.
  • Bei dem Brunnen in der Mitte des Schulhofs.

Zusätzliche Patrouillen finden nach der Sperrstunde statt. Diese finden statt in:

  • dem Hauptbereich vor der Schule.
  • dem Weg, der vom Parkplatz aus nach draußen führt.

Mitglieder

Image Name Voice Artist
Seth Kolbe.jpg Seth Kolbe Unknown
Edward Seymour II.jpg Edward Seymour II Ryan King
Karl Branting.jpg Karl Branting Wilhelm Lewis
Max MacTavish.jpg Max MacTavish Lenny Grossi

Bilder

Trivia

  • Manchmal sieht man einen Präfekten in New Coventry, der direkt vor der Polizeistation einen Greaser verwarnt. Auch Lehrer können gesehen werden, wie sie das machen.
  • Manchmal, wenn ein Polizist Jimmy mit dem Motorrad verfolgt, in der Schule absteigt und zu Fuß weiterverfolgt, schnappt sich ein Präfekt das Motorrad und verfolgt Jimmy.
  • Manchmal hält ein Präfekt einen Schüler vor der Werkstatt in die Luft. Meistens ist es Lefty.
  • Außerhalb der Schule zählen Präfekten immer noch zu den Respektpersonen und verhaften Jimmy, andere Schüler, Städter und Stadtbewohner. Komischerweise verhaften sie Städter auch für's Schwänzen, obwohl sie die Schule nicht besuchen. Wenn ein männlicher Stadtbewohner dem Griff des Präfekten entkommt, versucht er normalerweise den Präfekten zu verhaften, was die Polizei dazu verursacht, den Stadtbewohner zu verhaften.
  • Wenn ein Präfekt Jimmy in der Stadt verhaftet, endet er vor der Polizeistation anstatt im Büro von Mrs. Danvers.
  • Präfekten scheinen sich "teleportieren" zu können, da sie auf dem ganzen Schulhof anwesend sind. Manchmal sind sie sogar im Jungenschlafsaal.
  • Der Jungenschlafsaal und der Mädchenschlafsaal sind die einzigen Orte (mit Leitern), die die Präfekten nicht erreichen können.
  • Wenn ein Präfekt jemanden auf den Boden geworfen hat und ihn gerade festnimmt, kann Jimmy den Präfekt schlagen, ohne sich einen Ärger-Meter einzuhandeln. Das trifft auf alle Respektpersonen zu.
  • Wenn Jimmy nach 1:00 Uhr verhaftet wird, landet er am nächsten Morgen um 8:00 vorm Büro des Direktors.
Advertisement