Bully Wiki
Advertisement

Schlechte Gegend ist eine Mission aus Kapitel 3.

Einführung

Jimmy kommt in die Bibliothek, als er von Earnest gerufen wird. Laut Earnest wird Johnny Vincent immer paranoider und gewalttätiger wegen Lola. Algie wurde mit Lola gesehen, weswegen er sich Sorgen macht. Jimmy geht los, um ihn zu finden. Earnest weiß nicht genau, wo sich Algie befindet, also schickt er Jimmy erst mal zu Cornelius. Algie und Cornelius haben kürzlich zusammen an einem Matheprojekt gearbeitet und Earnest denkt, dass er über Algie's Fundort Bescheid weiß.

Lösung

Teil.1

Zuerst muss man zum Jungenschlafsaal. Gary und die Greaser haben Cornelius umkreist und schikanieren ihn. Cornelius verrät ihnen, dass Algie zur Pizzeria gegangen ist. Gary freut sich, dass er Recht hatte, aber Johnny sagt ihm, dass er die Klappe halten soll. Die Greaser gehen los und wollen Algie zum "Clubhaus" bringen. Nur Norton und Vance bleiben zurück, um Cornelius zu verprügeln, sie tragen beide Bretter.

Wenn Cornelius ausgeknockt wird, schlägt die Mission fehl. Falls Cornelius durchhält, erzählt er Jimmy, dass er die Greaser angelogen hat, als er meinte, Algie wäre in die Pizzeria gegangen. Jimmy muss ein Fahrrad finden und danach zu Algie in New Coventry fahren.

Teil.2

Algie befindet sich in New Coventry außerhalb einer Gasse. In der Gasse steht Lola und versucht, sich bei Chad 100$ zu schnorren. Chad ist zurückhaltend, da er das Geld von seinem Vater klauen muss, aber Lola verlässt ihn auf der Stelle, da sie findet, dass sie keine "billige Schlampe" ist. Als sich Algie einmischen will, lässt sie ihn kaltblütig mit "Fettsack" abblitzen. Chad und Algie sagen gleichzeitig "Aber ich dachte, sie mag mich", ziemlich zur Unterhaltung von Jimmy. Danach sagt er ihnen, dass sie raus aus New Coventry und so schnell wie möglich zurück zur Schule müssen.

Es stellt sich heraus, dass Algie Lola nur bei den Hausaufgaben geholfen hat. Er muss Lola's Rad benutzen, während sich Jimmy auf den Hinterteil von Chad's Rad setzt. Norton hetzt die Greaser auf sie. Er, Peanut, Hal, Ricky (der bemerkt, dass Algie auf einem Mädchenrad sitzt und das lustig findet) und Vance verfolgen sie, dabei werfen sie Feuerwerkskörper und Eier. Jimmy muss sie mit der Steinschleuder abwehren.

Die Mission endet, sobald die drei auf den Schulhof gelangt sind. Chad fährt weg und sagt, dass er nicht mit ihnen gesehen werden kann. Earnest und Cornelius warten auf Jimmy und laden ihn dann zu einem Spiel Grottos & Gremlins ein, was er dankend ablehnt.

Infos

  • Wenn Jimmy die Mission verliert, kurz bevor er Algie zu Earnest und Cornelius gebracht hat, kann Earnest im freien Spiel angetroffen werden. Er kann nicht reden, aber verprügelt werden.
  • Earnest's Jahrbuchfoto kann geschossen werden, bevor man Algie zurückbringt. Man muss einfach mit der Kamera ranzoomen, dann kann man das Foto schießen.
  • Die Bibliothek kann nicht betreten werden, bis diese Mission beendet wurde.
  • Wenn man manchmal nach dieser Mission in die BMX-Halle geht, fährt Johnny Vincent auf seinem Rad durch die Halle. Man kann mit ihm interagieren und er schlägt einen vom Rad, wenn man ihn provoziert.
  • Als Gary mit den Greasern wegrennt, um nach Algie zu suchen, kann man ihn selbst nirgends finden, genausowenig wie die Greaser bei ihm.
  • Cornelius erwähnt eine Pizzeria, obwohl es in Bullworth gar keine Pizzerias gibt.
  • Gary kann mit der Steinschleuder beschossen werden, als er und die Greaser Cornelius belästigen, jedoch startet das sofort die Cutszene.
Advertisement