Bully Wiki
Advertisement

Totales Chaos ist eine Mission aus Kapitel 5.

Einleitung

Jimmy wartet vor Zoe's Haus im Blue Skies Industrial Park, aber sie ist aufgebracht und nicht fröhlich, ihn zu sehen. Sie teilt ihm mit, dass an der Bullworth Academy ein Krieg ausgebrochen ist. Zoe geht los, um die Städter zu versammeln, während Jimmy nach Russell sucht. In der vorherigen Mission hat Russel ein Polizeimotorrad in eine Barrikade gefahren und versteckt sich nun vor der Polizei in der WonderMeats-Fleischerei.

Lösung

Russell retten

Jimmy muss der Polizei ausweichen und Russell im WonderMeats-Gebäude finden, wo er sich versteckt. Er hat Ärger, weil er in einer früheren Mission ein Polizeimotorrad zerstört hat, außerdem sind seine Klamotten zerrissen, er ist voller Dreck und sagt von sich selbst, dass er nach Fleisch riecht. Als Jimmy ihn findet, flieht er. Jimmy folgt ihm und die Polizei verfolgt beide. Russell versteckt sich in einer Gasse und zieht Jimmy rein, was die Polizei nicht bemerkt und weiterrennt. Jimmy und Russell gehen danach zur Bullworth Academy, wo Edgar, Gurney und Otto bereits vor den Toren warten.

Die Cliquenanführer ausschalten

Das Tor ist abgeschlossen, aber Russell rennt mit dem Kopf zuerst darauf zu und öffnet es so. Edgar, Gurney und Otto (der Duncan irgendwie ersetzt hat) rennen rein und versuchen, die Kämpfe zu beenden, während Jimmy und Russell nach den Cliquenanführern suchen. Auf dem Schulgelände kämpfen alle Mitglieder der Jocks, Nerds, Preppies und Greasers gegeneinander, während die Mädchen, Non-Clique-Schüler, Bullies und Präfekten nicht zu sehen sind. Meistens ignorieren die kämpfenden Schüler Jimmy und Russell, selbst wenn man sie angreift. Solange Jimmy sich bewegt, folgt Russell ihm, aber wenn er stehen bleibt, greift Russel alle Schüler in der Nähe an, besonders die Nerds. Dank dem Motorradunfall in Reingeplatzt I ist Russell schwächer als sonst. Er ist nicht so aggresiv und nicht immun gegen Griffe wie sonst immer.

Earnest, Bucky und Donald zerstören die Sporthalle. Sie haben ein Lagerfeuer aus Matten und Trampolinen angezündet und den Kopf des Maskottchens auf einem Stock an die Spitze gestellt. Earnest trägt eine Jacke der Armee und ein rotes Kopftuch, als ob es wirklich Krieg wäre.

Ted (in seinem Footballoutfit), Damon und Bo vandalieren die Bibliothek mit Sprayfarbe und Toilettenpapier, außerdem haben sie Bücherregale umgeworfen und ein Feuer aus Computern und Stühlen angezündet.

Johnny, Hal und Peanut randalieren im Mädchenschlafsaal. Sie haben alles vollgesprayt, unter anderem mit "Johnny rulez!" und "Pinky call me!". Sie haben außerdem die Möbelstücke verrückt, aber nichts angezündet. Johnny benutzt den selben Kampfstil wie in seinem Bosskampf, allerdings ist seine Lebensleiste nicht so groß.

Derby entspannt sich im Harrington House in einer Smokingjacke, er scheint von den Kämpfen unterhalten zu sein. Chad und Bryce sind bei ihm. Anstatt seinen eigenen Kampfstil zu benutzen, verwendet Derby den von Bif Taylor. Er besitzt auch Bif's Immunität gegen Griffe und hat eine große Lebensanzeige.

Hat Jimmy alle vier Cliquenanführer ausgeschaltet, muss er zum Hauptgebäude gehen, wo Edgar die drei Bullies Ethan, Trent und Davis verprügelt hat, die drei Bullies, die Jimmy damals in Bully "willkommen hießen". Jimmy befiehlt Edgar, nach draußen zu gehen und die Schüler zu beruhigen. Direkt nachdem Edgar geht, kommen die Präfekten Seth und Max, werfen Jimmy zu Boden und konfiszieren seine Steinschleuder. Russell wird wütend und verjagt die beiden, woraufhin Gary Jimmy über die Lautsprecher verhöhnt.

An diesem Punkt startet automatisch die Mission Finaler Showdown.

Advertisement