Bully Wiki
Advertisement


Unkrautvernichter ist eine Mission aus Kapitel 2, die für die Storyline nicht benötigt wird.

Einführung[]

Jimmy betritt das Klassenzimmer von Dr. Slawter, weil er dort hinberufen wurde. Slawter zeigt Jimmy eine große Schlingpflanze namens Crapula Maxima Fortissima und erklärt, dass Derby Harringtons Vater ebenfalls solch ein Exemplar gekauft hat, nur um zu beweisen, dass er reicher ist.

Die Pflanze steht im exklusiven Gebäude der Preps auf dem Schulhof, dem Harrington Haus, im obersten Stockwerk im Gewächshaus. Dr. Slawter will, dass Jimmy die Pflanze tötet, betont aber nochmal, dass er die Pflanze und nicht Derby Harrington meint.

Lösung[]

Jimmy muss sich als Prep verkleiden. Er muss sich einen Pullunder oder Pullover von Aquaberry kaufen oder anziehen und einen guten Haarschnitt holen. Jede Frisur in Maria Theresas Friseurstudio in Old Bullworth Vale geht, außerdem funktionieren die besseren von Mr. Moratti aus Bullworth Town.

Als Prep verkleidet schafft es Jimmy ins Harrington Haus, wo er von Bif Taylor reingelassen wird, der dort als Türsteher arbeitet. Er geht durch das große Gebäude und hört, wie Gord Parker erzählt, dass er seinem Vater dabei helfen wird, einen Mordfall zu behandeln. Tad und Justin unterhalten sich im ersten Stock, Bryce und Chad im Gewächshaus. Jimmy kann sie verprügeln, wenn er durchgeht.

Jimmy muss sich die Giftpistole nehmen und die Pflanze damit besprühen. Diese hat eine große Lebensanzeige, wie ein Endgegner, aber kämpft nicht zurück.

Sobald sie tot ist, muss sich Jimmy seinen Weg durchs Harrington Haus bahnen. Hat er es durch die vordere Tür geschafft, ist die Mission beendet.

Infos[]

  • Crapula Maxima ist keine reale Pflanze. Der Name ist eine Anspielung auf viele lateinische Wörter und bedeutet grob übersetzt "Großes Stück Scheiße".
  • Als Dr. Slawter Jimmy über die beiden Seiten der Biologie erzählt, "Leben und Tod", zeigt der Bildschirm einen Totenkopf, als er "Tod" sagt. Der Totenkopf gilt in der modernen Kultur als Zeichen des Todes.
  • Gord, Parker, Chad, Justin, Tad und Bryce haben alle einzigartige Dialoge in dieser Mission. Gord erzählt Parker, dass er über den Sommer in der Anwaltskanzlei seines Vaters mithelfen wird, Tad und Justin diskutieren, wieso es keine Unternehmerklasse gibt und Chad und Bryce unterhalten sich über Treuhandfonds.
  • Die Preppies sind nett zu Jimmy, selbst wenn man die Mission erledigt, während sie eigentlich einen Hals auf ihn haben.
  • In der Cutszene fragt Jimmy Dr. Slawter, wieso er in den Klassenraum kommen sollte, aber im Spiel gibt es gar keinen Moment, in dem Jimmy in das Klassenzimmer gerufen wird.
  • Die Giftsprühpistole kann man mit ins freie Spiel nehmen, sobald es einem erlaubt wird, das Haus wieder zu betreten. Verlässt man das Haus damit jedoch, während man gerade diese Mission beendet, befindet sie sich nicht mehr in Jimmy's Händen.
  • Jimmy sagt einige einzigartige Sachen zu Bif, wenn er das Haus betritt.
Advertisement