Bully Wiki
Advertisement

Vier Teil der ersten Cutszene

Willkommen in Bullworth ist die erste Mission in Bully und die Vorstellung des Protagonisten Jimmy Hopkins und der Bullworth Academy.

Einführung

Jimmy wird vor den Toren der Bullworth Academy abgesetzt. Seine Mutter und sein Stiefvater fahren weg und die Schulsekretärin, Mrs. Danvers, kommt vorbei, um ihn abzuholen. Sie befiehlt ihm, sich in das Büro des Rektors zu begeben.

Lösung

Drei Bullies, Trent, Ethan und Davis, hängen auf dem kleinen Platz zwischen den Schlafsälen der Schule ab. Sie verlangen Geld von Jimmy, dabei hat er die Option zu zahlen, sie zu verprügeln oder einfach abzuhauen, da sie nicht angreifen.

Er begibt sich in Dr. Crabblesnitch's Büro. Dieser hält eine kleine Willkommens-Ansprache und teilt Jimmy mit, dass er seine "Nase sauber halten soll". Danach sagt Mrs. Danvers, dass Jimmy in den Jungenschlafsaal gehen und sich seine Schuluniform anziehen soll. Ethan und Davis sehen ihn bei den Toren zum Hauptgebäude wieder, werfen ihm aber nur Beleidigungen an den Kopf. Als er zum Jungenschlafsaal geht, gerät er in einen Hinterhalt der Bullies, bei dem Wade (unterstützt von Trent und Troy) ihn herausfordert, zu kämpfen, während Ethan und Davis die Fluchtwege versperren.

Der Kampf mit Davis stellt ein kleines Tutorial für die Basis-Kampfmoves dar. Sobald der Spieler das Tutorial beendet hat, muss er gegen Wade kämpfen.

Als Jimmy gewinnt, klatscht er sich in die Hände, jedoch kommt Russell aus dem Jungenschlafsaal, brüllt und rammt Jimmy nach hinten. Mr. Hattrick taucht auf, bevor Russel Schaden anrichten kann, um Schaden zu verhindern, aber anstatt Russel anzumeckern, tadelt er Jimmy, weil dieser nicht seine Schuluniform trägt. Jimmy geht beleidigt rein.

Als Jimmy reingeht, trifft er auf Gary Smith, der seine Freundschaft anbietet und ihm den Jungenschlafsaal zeigt. Danach trifft Jimmy alleine in seinem Zimmer Pete Kowalski. Die drei haben eine kleine Diskussion, bis Jimmy die anderen rauswirft, damit er seine Sachen auspacken kann.

Infos

  • Obwohl die Mission zu Kapitel 1 gezählt wird, startet Kapitel 1 erst mittendrin, als Jimmy Crabblesnitch's Büro verlässt.
  • Obwohl er einer der Bullies ist, die Jimmy konfrontieren, verlangt Davis kein Geld von ihm, so wie Trent und Ethan es tun.
  • In dieser Mission sieht man immer, wie Troy Miller Pedro De La Hoya über den Schulhof jagt. Er hat unendlich Kondition und wird niemals müde, wenn Jimmy ihn provoziert und dann flüchtet.
  • Viele der Abkürzungen auf dem Schulhof, zum Beispiel das Loch in der Wand bei der Werkstatt oder das fehlende Stück Zaun beim Jungenschlafsaal, befinden sich noch nicht da und sind in perfektem Zustand. Auf dem Parkplatzbereich bei der Werkstatt steht außerdem eine Mauer.
  • Wenn der Spieler eine Prügelei mit Gary startet, bevor er eine Dose Limo gekauft hat, und die Dose mitten im Kampf kauft, hat das keinen Effekt auf Jimmy und der Spieler muss Gary ausknocken, um die Mission neuzustarten.
  • Manche der Schüler erscheinen in dieser Mission nicht auf dem Schulhof. Dabei handelt es sich um Gordon, Ivan, Trevor, Wade, Justin, Lucky, Lefty, Damon, Luis und Seth. Sollten Davis, Ethan, Trent, Troy oder Pedro aus der Sicht des Spielers verschwinden können, tauchen sie auch nicht mehr auf.
  • In dem Kampf mit Wade bleibt er auf dem Boden liegen, bis man ihn kickt oder ihn aufhebt. Außerdem hat er unendlich Leben, wenn man ihn demütigen soll.
  • Obwohl der Spieleautomat im Jungenschlafsaal außer Betrieb ist, kann man die Biep-Geräusche hören, die er macht, wenn er funktionstüchtig ist.
  • Das Speicherbuch kann nicht benutzt werden, bis man die Kleidung gewechselt hat.
  • In der Eröffnungsszene mit der Mutter und dem Stiefvater kann man Christy, Sheldon, Petro, Bucky und Trevor sehen.
  • Falls Jimmy ausgeknockt oder verhaftet wird, startet die Mission einfach von vorne.
  • Wenn Jimmy Mrs. Danvers aus ihrem Büro lockt und dann reingeht, verhält er sich, als wäre sie auch drin.
  • Laut den Audio-Dateien ist der Satz, den Jimmy zu Gary sagt, als er geärgert wird, "Gimme a break, dickhead" (dt. Lass mich in Ruhe, Schwanzkopf), jedoch wurde es in der finalen Version auf "loser" (dt. Verlierer) geändert, weil das andere Wort zu herablassend war.
  • In den Audio-Dateien findet man unbenutzte Sätze für Edward, als der Kampf zwischen Jimmy und Russel unterbrochen wird. In der finalen Version übernimmt Mr. Hattrick diese Rolle, wahrscheinlich weil er eine beeindruckendere Figur hat und in der Schule eine größere Rolle spielt.
Advertisement